WAHLBEZIRK IV

KOMMUNALWAHL

KANDIDATEN FÜR BEZIRK 4

STEFAN SABOTTKA

 – Listenplatz 1 –

Für eine funktionierende und auch in Zukunft belastbare Inf­rastruktur.
Für bessere Mobilität in der Region. Für die Stärkung der Regionen - Konkurrenz be­lebt das Geschäft. Für gleichwer­tige Bildungsabschlüsse.
Für den Ausbau der digitalen Netze.“
  • 62 Jahre alt

  • verheiratet, 4 Kinder

  • selbständiger Physiotherapeut

  • ehern. Glasermeister

SIXTUS LIENHARD

 – Listenplatz 2 –

,,Für die Region als Unterneh­mensstandort. Für die Steigerung der Attraktivität für Fachkräfte aus Handwerk und Industrie." 
  • 43 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder

  • Unternehmer

  • Diplom- Wirtschaftsingenieur (FH)

ARMIN KOPPERT

 – Listenplatz 3 –

"Für ein regionales Innovati­ons- und Förderzentrum, damit Ideen bei uns vor Ort verwirk­licht werden können."
  • 36 Jahre alt

  • Strategieberater, Inhaber einer Me­dienagentur und Hochschuldozent

  • Betriebswirt, Wirtschaftsingenieur,

  • M.Sc. Business Information 
    Systems

MATTHIAS ASAL

 – Listenplatz 4 –

Für eine gute flächendeckende medizinische Versorgung.
  • 48 Jahre alt 

  • Zahnarzt

MILORAD KRSTIC

 – Listenplatz 5 –

"Für sinnvollen Umweltschutz und für den Ausbau der A98."
  • 60 Jahre alt, 5 Kinder

  • Selbständiger Unternehmer und Buchautor

CHRISTIAN VON ROSENBERG

 – Listenplatz 6 –

"Für eine bessere Betreuung unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger. Für eine Weiterbildung aller niedergelassener Ärzte in Geriatrie."
  • 80 Jahre alt

  • Referent für 
    Schwerbehindertenrecht i.R.

RAIMUND SCHILDER

 – Listenplatz 7 –

Für Sie. Für jetzt.“
  • 52 Jahre alt

  • Geschäftsführer

 
FÜR SIE. FÜR JETZT. #für.jetzt
26. Mai 2019
KOMMUNALWAHLEN
EUROPAWAHLEN UND
© 2019 FDP Hochrhein